Ich gehe nicht dorthin, wo sich der Ball befindet.
Ich gehe dorthin, wo der Ball sein wird.

Pelé

Ausbildung zum Coach hfp (SCA, BSO)

Beginn des fünften Lehrgangs dieser Ausbildung zum Supervisor/in, Coach/Organisationsberater/in HFP: *Datum wird noch definiert.

Diese Ausbildung dient zur Vorbereitung zur Prüfung „Höhere Fachprüfung für Beratungspersonen“ (Eidgenössischer Abschluss). Voraussetzung ist die Erfüllung der Zulassungs-Anforderungen. Nähere Informationen: www.hfpberatung.ch

Nach Absprache mit den Verbänden SCA (Swiss Coaching Association) und bso (Berufsverband für Coaching, Supervision und Organisationsberatung), ist die Mitgliedschaft nach Absolvieren der Prüfung hfp ohne weitere Auflagen möglich.

Kontemplation, Stille ermöglicht das vertiefte Kennenlernen und Anerkennen der eigenen Wirklichkeit Auch die europäische christliche Geschichte kennt eine meditative Tradition, in der Sinnfrage und Persönlichkeitsentwicklung integrierte Dimensionen sind. Beratung neu entdecken aus dieser Tradition und Mitte heraus.

Beraterische Konzepte und Modelle werden kennengelernt und eingeübt. Begleitgespräche, Leibarbeit und Supervision sind integrierte Bestandteile der Weiterbildung. 

Seit Februar 2017 ist diese Ausbildung vom schweizerischen Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI), anerkannt als subventionsberechtiger Vorbereitungskurs zur Prüfung HFP SupervisorIn oder OrganisationsberaterIn HFP.

Beginn von Lehrgang Frühjahr 2020. Nähere Angaben zur Subventionsregelung finden Sie unter dem folgenden Link: https://www.sbfi.admin.ch/sbfi/de/home/themen/hbb/finanzierung.html

Nähere Auskünfte über die Ausbildung erhalten Sie bei der Kursleitung: